Wittlich: Drei Schwerverletzte

Wittlich: Drei Schwerverletzte

Drei Menschen wurden am Montagabend um 21.30 Uhr auf der B 50 an der Autobahnauffahrt aus Richtung Trier bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt.

Ein 60-jähriger Fahrer aus dem Kreis Bernkastel-Wittlich missachtete die Vorfahrt beim Verlassen der Autobahn, so dass es zwischen seinem Audi und einem auf der B 50 fahrenden Renault zu einer heftigen Karambolage kam. Dabei wurden die beiden 25-jährigen Männer im Renault schwer verletzt, der Unfallverursacher musste ebenfalls zur stationären Behandlung vom Roten Kreuz in das Krankenhaus Wittlich gebracht werden. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.