Wittlich: Eifel-Kreuz-Lesung in Wittlich

Wittlich: Eifel-Kreuz-Lesung in Wittlich

Aus seinem neuen Krimi "Eifel-Kreuz" wird Autor Jacques Berndorf am 12. Dezember in der Buchhandlung Rieping in Wittlich lesen.

Solch eine Leiche haben selbst Siggi Baumeister und seine Freunde Rodenstock und Emma in der Realität noch nicht gesehen: Der 18-jährige Sven Dillinger wurde gekreuzigt und öffentlich zur Schau gestellt. Zeitgleich wird noch eine Tote gefunden, eine junge Frau, abgelegt auf einem Waldweg. Bald ist klar, die beiden kannten sich. Doch erst als sich ein katholischer Pastoralreferent das Leben nimmt, wird ein möglicher Hintergrund für die Taten sichtbar: Die Fäden laufen in einer Clique von jungen Leuten zusammen, die im Krimi "Eifel-Kreuz" von Jacques Berndorf an der katholischen Kirche in der Eifel zweifeln und auch verzweifeln. Aus dem neuen Werk wird der bekannte Eifeler Krimiautor am Dienstag, 12. Dezember, 20 Uhr, in der Buchhandlung Rieping in Wittlich lesen.