Wittlich: Ein Stückchen Freiheit

Wittlich: Ein Stückchen Freiheit

Alexander, Maximilian und Jens - drei behinderte Jugendliche aus der Region brauchen Unterstützung. Der Elternkreis behinderter Kinder will helfen.

Alexander, Maximilian und Jens - drei behinderte Jugendliche aus der Region brauchen Unterstützung. Der Elternkreis behinderter Kinder will helfen. Vor drei Jahren gelang dem Elternkreis behinderter Kinder eine bisher einmalige Aktion: Die beiden schwerstbehinderten Pflegekinder Alexander und Maximilian benötigten damals einen Tandemrollstuhl.Doch der ist jetzt zu klein und muss umgebaut werden. Hilfe soll auch Jens aus Bergweiler bekommen: er ist seit einem Unfall abenfalls an den Rollstuhl gefesselt, den er nicht selbst bedienen kann.

Mehr von Volksfreund