Wittlich: Entlassener Häftling erneut festgenommen

(red) Ein 25-jähriger Mann war für eine Drogentherapie aus der Justizvollzugsanstalt (JVA) Wittlich entlassen worden. Er brach die Therapie jedoch ab und trat wieder wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz in Erscheinung. Die Kripo Wittlich nahm den Mann, der erneut per Haftbefehl gesucht wurde, fest und brachte ihn wieder in die JVA. Bei der Festnahme war er im Besitz von geringen Mengen Heroin und Kokain. Wegen des erneuten Delikts wird nun ein neues Verfahren eingeleitet.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort