1. Region

Wittlich: Junge Frau überfallen

Wittlich: Junge Frau überfallen

Eine junge Frau, die am vergangenen Freitag den MSS -Ball im Peter-Wust Gymnasium in Wittlich besuchte, wurde Opfer eines Überfalls. Als die Frau gegen 0.45 Uhr zu Fuß von der Königsberger Straße her kommend über die lange Treppe in Richtung Veranstaltungshalle ging, fielen plötzlich zwei junge Männern über sie her und forderten von ihr Bargeld. Hierbei wendeten die beiden Männer Gewalt an. Die Frau wurde am Hals ergriffen und in den Bauch geschlagen, worauf sie den Tätern einen kleinen Bargeldbetrag aushändigte. Die Täter liefen dann in Richtung der Halle davon. Einer der beiden, offenbar jungen Männer, war ca. 195 cm groß und soll einen dunklen Hut, ähnlich eines Cowboyhutes, getragen haben. Die Polizei fragt in diesem Zusammenhang, vor allen Dingen die Besucher des MSS-Balles: Hat jemand in der Nacht von Freitag auf Samstag, gegen 0.45 Uhr im Bereich Königsberger Straße/Peter-Wust-Gymnasium zwei jugendliche männliche Personen festgestellt, von denen einer einen Cowboyhut trug?

Hinweise an die Kriminalpolizei Wittlich, Telefon 06571/95000.