Wittlich: Kirchturm schwebt und Glocken schweigen

Wittlich: Kirchturm schwebt und Glocken schweigen

Die Spitze des Glockenturms von St. Markus wird entfernt. Wegen der umfangreichen Baumaßnahme wird dann am kommenden Dienstag, 5. Juli, und am Mittwoch, 6. Juli, die Karrstraße in Höhe der Kirche voll gesperrt.

Der kurz davor liegende Parkplatz in der Karrstraße wird laut Stadtverwaltung noch erreichbar sein. Die Baustelle kann von Fahrzeugen bis 3,5 Tonnen über die Untere Kordel, Mittlere Kordel, Obere Kordel wieder zur Karrstraße umfahren werden. An einem der beiden Tage wird ein riesiger Mobilkran die Kirchturmsspitze abheben. Die große bauchige „Welschhaube“ darunter wird zurück gebaut. Das Geläut wird während der Arbeiten zeitweise abgeschaltet.

Mehr von Volksfreund