Wittlich: Kommando zurück in der Parkplatzfrage

Wittlich: Kommando zurück in der Parkplatzfrage

Ab der kommenden Woche sollen die Bauarbeiten in der Karrstraße starten. In der Frage der geplanten Parkplätze schloss sich jetzt der Stadtrat nach Prüfung einer Alternative dem ursprünglichen Plan an.

Ab der kommenden Woche sollen die Bauarbeiten in der Karrstraße starten. Nicht nur im Untergrund wird gebuddelt. Gleichzeitig wurde auch über eine Neugestaltung der Verbindung von Unter- zu Oberstadt nachgedacht. Ein wichtiger Punkt für die Anlieger und Kunden der Geschäftsleute: Wo kommen wie viele die Parkplätze hin? Der Stadtrat schloss sich jetzt nach Prüfung einer Alternative, die allerdings überwiegend Nachteile bringen würde, dem ursprünglichen Plan an: Drei Parkplätze in Fahrtrichtung links gesehen gegenüber der früheren Bushaltestelle, später rechts zwei Parkplätze vor dem Restaurant Daus, dann eine Freifläche und noch ein Platz, dann Wegnahme der bisherigen Plätze bis auf zwei kurz vor der Oberen Kordel plus ein weiterer am Knick der Straße wie bisher. Das sind insgesamt zwei Plätze (neun) weniger als die bisher insgesamt elf, dafür könne aber der Gehweg auf ein erträgliches Maß verbreitert werden, hieß es.

Mehr von Volksfreund