1. Region

Wittlich: Kreis steigt vorsorglich aus Flugplatz Bitburg GmbH aus

Wittlich: Kreis steigt vorsorglich aus Flugplatz Bitburg GmbH aus

Der Kreis Bernkastel-Wittlich wird zum 1. Januar 2008 aus der Flugplatz Bitburg GmbH aussteigen, wenn nicht die Bedingungen eines Kreistagsbeschluss über den weiteren Verbleib in der GmbH erfüllt sind.

Der Beschluss sieht vor, dass im Rahmen des so genannten Vorteilsausgleichs die Stadt Bitburg Gewerbesteuereinnahmen an die GmbH weiterreichen soll. Entsprechende Beschlüsse sind jedoch noch nicht gefasst worden. Laut Bernkastel-Wittlichs Kreissprecher Alfons Kuhnen werde der Ausstieg rückgängig gemacht, sobald die Bedingungen des Kreistagsbeschluss erfüllt sind. Der Kreistag wird sich zudem Ende Oktober erneut mit dem Thema Flugplatz Bitburg beschäftigen.