Wittlich: Kritik an "Bypass-Falle"

Wittlich: Kritik an "Bypass-Falle"

Der Stadtrat in Wittlich kritisiert eine Planabweichung am neuen Doppel-Kreisverkehr an der B 49, weil dort - anders als beschlossen - kein Fahrspurwechsel möglich ist.

Der zur "Einbahnstraße" ohne Möglichkeit zum Fahrspurwechsel reduzierte Bypass am neuen Doppel-Kreisverkehr zwischen der B 49/K23/Friedrichstraße/Rudolfdieselstraße nach Lüxem ärgert den Stadtrat, der die Planabweichung nicht hinnehmen will. Er hatte beschlossen, dass dort ein Fahrspurwechsel möglich ist.

Mehr von Volksfreund