1. Region

Wittlich: Küchenbrand glimpflich ausgegangen (mit Video)

Wittlich: Küchenbrand glimpflich ausgegangen (mit Video)

Durch das umsichtige Verhalten der Bewohner, die schnelle Alarmierung und das sofortige Eingreifen der Freiwilligen Feuerwehr Wittlich, hatte ein Küchenbrand in der Wittlicher Kalkturmstraße gegen 8.30 Uhr am Montag, 3. September, keine gravierenden Folgen.

Eine Mutter hatte Brandgeruch bemerkt, als sie sich in einem anderen Raum mit ihrer 19-jährigen Tochter aufhielt. Die beiden Frauen versuchten zunächst mit Handtüchern selbst zu löschen. Sie stellten den Strom ab und hielten auch die Tür zur Wohnung verschlossen. Außerdem alarmierte die Tochter sogleich die Feuerwehr.

Die Wehrmänner bekamen den Brand mit einem Kleinlöschgerät in den Griff und konnten mit einem Überdrucklüfter das Haus schnell rauchfrei machen. Personen wurden nicht verletzt.