Wittlich: Nichts Neues in Sachen Neustraße

Wittlich: Nichts Neues in Sachen Neustraße

Der Wittlicher Stadtrat hat am Donnerstag Abend entschieden: Fußgängerzone bleibt erhalten. Vor der Sitzung in der früheren Synagoge veranstalteten Geschäftsleute aus der Innenstadt eine kleine Demonstration und forderten von den Stadträten, für eine probeweise Öffnung der Neustraße für den Verkehr zu stimmen.

Nach dem Beschluss für die Beibehaltung der Schließung verließen sie enttäuscht die Ratssitzung.