Wittlich/Salmtal: 500 bis 600 Liter Diesel ausgelaufen

Wittlich/Salmtal: 500 bis 600 Liter Diesel ausgelaufen

500 bis 600 Liter Diesel verlor am Dienstag ein LKW auf der A1 aus einem defekten Kraftstofftank bis er vor dem Autobahndreieck Wittlich-West liegen blieb.

Der Vorfall wurde der Autobahnpolizei gegen 14.34 Uhr gemeldet. Die A1 in Richtung Koblenz war zwischen Salmtal und Wittlich-West für rund drei Stunden komplett gesperrt. Der Verkehr wurde ab Salmtal von der A1 abgeleitet. Mittlerweile ist die Vollsperrung aufgehoben, der Verkehr fließt wieder einspurig. Die linke Fahrbahn bleibt noch gesperrt, weil die Reinigungsarbeiten noch andauern. Laut Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich besteht keine Gefahr für das Grundwasser.