Wittlich: Stadtrat beschließt Gebührenerhöhung der Stadtbücherei

Wittlich: Stadtrat beschließt Gebührenerhöhung der Stadtbücherei

Um das Sparpaket der Stadt zu schnüren, hat der Stadtrat eine Erhöhung der Gebühren in der Stadtbücherei beschlossen. Einstimmig hat der Stadtrat eine Erhöhung der Jahresgebühr von 16 auf 20 Euro und der ermäßigten Gebühr von acht auf zehn Euro ab 1. Januar 2004 beschlossen.

Bürgermeister Ralf Bußmer sagte dazu: „Wir glauben nicht, dass die Leute deshalb massenhaft abspringen werden, aber es könnte weniger Neuaufnahmen geben.“ Ziel der Anhebung ist die Erhöhung der Einnahmen der Stadtbücherei um zirka 12 000 Euro jährlich.

Mehr von Volksfreund