Wittlich: Top-Ergebnis in Region

Wittlich: Top-Ergebnis in Region

Steigerung der Bilanzsumme um 2,9 Prozent auf 2,1 Milliarden Euro, Anstieg bei den Kundeneinlagen auf 1,6 Milliarden Euro, ein boomendes Dienstleistungsgeschäft: Im zweiten Fusionsjahr blickt die Sparkasse Mittelmosel-Eifel-Mosel-Hunsrück auf ein sehr gutes Geschäftsjahr 2004 zurück.„Wir haben an gute Jahre der Vergangenheit angeknüpft und sind sehr, sehr zufrieden“, sagte Winfried Gassen, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Mittelmosel-Eifel Mosel Hunsrück, der mit den Vorstandsmitgliedern Lothar Künzer und Edmund Schermann die Bilanz 2004 vorstellte.

Mehr von Volksfreund