Wittlich: Unter Drogen am Steuer

Wittlich: Unter Drogen am Steuer

Betrunkene und unter Drogen stehende Fahrer gingen am Wochenende der Polizei Wittlich ins Netz.

Bei einer Kontrolle bereits am Freitagnachmittag erwischten die Beamten einen Radfahrer, der so betrunken war, dass ihm eine Blutprobe entnommen werden musste. Am Samstagnachmittag wurde bei einer Radarkontrolle ein PKW-Fahrer angehalten, der zu schnell unterwegs war. Er stand zudem unter Drogeneinfluss genauso wie zwei weitere PKW-Fahrer, die am Sonntag überprüft wurden. Ihnen wurden ebenfalls Blutproben entnommen. Einer der Fahrzeugführer war bereits in der Vergangenheit wegen aufgefallen, als er nach Drogenkonsum noch Auto fuhr. Die Fahrer müssen mit Fahrverboten und weiteren Maßnahmen durch die Führerscheinstelle rechnen. Ausserdem überprüfte die Polizei am Sonntagmorgen ein alkoholisierter PKW-Fahrer, dessen Alkoholspiegel aber noch im Ordnungswidrigkeitenbereich lag. Er hat mit einem Fahrverbot und einer Geldbuße zu rechnen. Ein weiterer PKW-Fahrer musste vorsorglich sein Fahrzeug stehen lassen, weil er alkoholisiert war