1. Region

Wittlich: Verfolgungsjagd mit der Polizei

Wittlich: Verfolgungsjagd mit der Polizei

Eine Zeugin beobachtete am Donnerstag, 17. Februar, 4 Uhr, zwei Täter, die um ein Wohnhaus in Wittlich „In der Huf“ herumschlichen. Das meldete sie der Wittlicher Polizei. Die kurz darauf eintreffende Streife sah aus der Ausfahrt des Grundstücks einen roten Mercedes, Typ 180, mit Wittlicher Kennzeichen herausfahren. Der Fahrer gab sofort Gas, um vor der Polizei zu flüchten. Den beiden flüchtigen Manner gelang es, der Polizei entkommen. Die Fahndung läuft. Einer der Männer ist circa 25 Jahre alt, 1,85 Meter groß und hat eine auffällige Hakennase. Im Zusammenhang mit dem Einbruch steht möglicherweise ein dunkler VW Golf II und eine blonde Frau mit schulterlangem Haar. Die polizeilichen Ermittlungen haben ergeben, dass die Täter nachts in das Wohnhaus eingestiegen sind und daraus unter anderem eine Digitalkamera Canon IX 40 und den Fahrzeugschlüssel entwendeten. Hinweise an die Kriminalinspektion Wittlich 06571/9500-0.

Eine Zeugin beobachtete am Donnerstag, 17. Februar, 4 Uhr, zwei Täter, die um ein Wohnhaus in Wittlich „In der Huf“ herumschlichen. Das meldete sie der Wittlicher Polizei. Die kurz darauf eintreffende Streife sah aus der Ausfahrt des Grundstücks einen roten Mercedes, Typ 180, mit Wittlicher Kennzeichen herausfahren. Der Fahrer gab sofort Gas, um vor der Polizei zu flüchten. Den beiden flüchtigen Manner gelang es, der Polizei entkommen. Die Fahndung läuft. Einer der Männer ist circa 25 Jahre alt, 1,85 Meter groß und hat eine auffällige Hakennase. Im Zusammenhang mit dem Einbruch steht möglicherweise ein dunkler VW Golf II und eine blonde Frau mit schulterlangem Haar. Die polizeilichen Ermittlungen haben ergeben, dass die Täter nachts in das Wohnhaus eingestiegen sind und daraus unter anderem eine Digitalkamera Canon IX 40 und den Fahrzeugschlüssel entwendeten. Hinweise an die Kriminalinspektion Wittlich 06571/9500-0.