Wittlich: Warten auf die Linien

Wittlich: Warten auf die Linien

Auf mehr als 15 Kilometern Autobahn zwischen Wittlich und Schweich gilt derzeit eine Höchstgeschwindigkeit von 100 Kilometern pro Stunde. Der Grund fürs Tempolimit ist hausgemacht: Die Leitlinien sind entfernt worden.

Am Montag gehen die Markierungsarbeiten weiter. Am vergangenen Donnerstag wurden auf einem ersten Teilstück zwischen Wittlich und Schweich die fehlenden Linien durch neue Striche ersetzt. Am Freitag war dann Ruhepause und am Montag soll es nach Auskunft der Autobahnmeisterei Wittlich wieder weitergehen. Dies aber nur unter der Voraussetzung, dass das Wetter mitspielt. Pro Tag wird der Maltrupp dann rund zwölf Kilometer Strecke markieren. Bis alle Leitlinien wieder an Ort und Stelle sind und das Tempolimit aufgehoben ist, wird es deshalb wohl noch etwas dauern.