Wittlich-Wengerohr: Duschverbot aufgehoben

Wittlich-Wengerohr: Duschverbot aufgehoben

WITTLICH-WENGEROHR. Die zwölftägige Sperrung von fünf Duschbereichen in der Bereitschaftspolizei Wittlich-Wengerohr (Bepo) ist am Montag aufgehoben worden. Die thermische Desinfektion war erfolgreich. Da bereits im Frühjahr 2003 Legionellen in erhöhter Konzentration im Bepo-Gebäude nachgewiesen wurden, hatte die Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich jetzt nach einer ersten Probe, die schon unbedenklich war, zur Sicherheit noch eine zweite Probe veranlasst. Das wiederum unbedenkliche Ergebnis lag am Montag vor. Wie die Bepo jetzt bestätigte wurde daraufhin das Duschverbot aufgehoben.