Wittlich/Zossen: Die Tücke mit der Brücke

Wittlich/Zossen: Die Tücke mit der Brücke

Die „Wittlicher Brücke“ im brandenburgischen Zossen, die nach der Wende von der Stadt Wittlich mitfinanziert worden war, wurde vergangenes Jahr entfernt. Jetzt fordern die Bürger Ersatz.

Die „Wittlicher Brücke“ im brandenburgischen Zossen, die nach der Wende von der Stadt Wittlich mitfinanziert worden war, wurde vergangenes Jahr entfernt. Der Grund: Die Brücke über den Nottekanal war so flach, dass Sportboote nicht verkehren konnten. Einen ersatzlosen Abbau der Brücke wollen die Bürger nicht hinnehmen, sie forden Ersatz.

Mehr von Volksfreund