| 16:10 Uhr

Konzert
Ein Klinikkonzert mit zwei Cellistinnen

Wittlich. 111. Klinikkonzert mit dem Ensemble “Céllage à Deux”

Seit etlichen Jahren organisiert der im St.-Elisabeth- Krankenhaus tätige Musiktherapeut Theo van der Poel die dortige Klinikkonzertreihe. Das 111. Konzert am Donnerstag, 8. Februar, wird von dem Celloduo „Céllage â Deux“ bestritten. Die beiden Cellistinnen Sonja Lehrke und Angela Simons gründeten ihr Ensemble 2015 und haben bereits etliche Konzerte in der Region gegeben. Bei der seltenen Besetzung des Cello-Duos ist dieses berührende Instrument gleich zweimal zu hören. Die Musikerinnen spielen ein  Programm mit spätbarocken Werken, romantischen Kompositionen und Tangos. Das Konzert  beginnt um 19.30 Uhr  im großen Konferenzraum im St.-Elisabeth-Krankenhaus Wittlich.

Der Eintritt ist frei. Um eine Spende wird gebeten.