| 15:30 Uhr

Jubiläum
300 Jahre Fallerkapelle: Drei besondere Termine

Wittlich. () Die liebevoll restaurierte und ehrenamtlich gepflegte Fallerkapelle in Wittlich ist vor 300 Jahren seitens des damals in Wittlich ansässigen Franziskanerklosters gegründet worden. Das Kloster wurde 1802 aufgelöst, der Besitz verkauft, in der Stadt zeugt nur noch ein Straßenname von dem Leben und Wirken der Franziskaner.

Um die Kapelle zu feiern und einem breiten Publikum vorzustellen, lädt das Kulturamt der Stadt Wittlich zu folgenden Veranstaltungen in die Fallerkapelle ein.

Die Schriftstellerin Josefine Wittenbecher liest „Wallfahrtsgeschichten“ am heutigen Donnerstag, 6 September, um 19.30 Uhr in der Kapelle.  Liedermacherin und Mundartsängerin Sylvia Nels gibt am Freitag, 14. September, ab  19 Uhr an gleicher Stelle ein Konzert,  und Dr. Jens Fachbach referiert am Freitag, 28. September,  über „Die Franziskaner in Wittlich 1642 – 1802“. Beginn ist um 19.30 Uhr.

Der Eintritt ist frei. Aufgrund des begrenzten Platzangebotes wird eine Anmeldung beim Kulturamt der Stadt Wittlich per E-Mail an info@kulturamt.wittlich.de oder Telefon 06571/171355 dringend empfohlen.