| 20:50 Uhr

60 Jahre Bereitschaftspolizei: Konzert in der Synagoge

Die Bereitschaftspolizei Rheinland-Pfalz feiert 2011 ihr 60-jähriges Bestehen. Am 14. April wird aus diesem Anlass in Wittlich ein Konzert des Saxofonquartetts und Blechbläserquintetts des Polizeiorchesters geboten.

Wittlich. Mit dem Konzert in der Synagoge Wittlich, das am Donnerstag, 14. April, um 19.30 Uhr beginnt, möchte die Bereitschaftspolizei die Verbundenheit mit der Stadt Wittlich und der Region zum Ausdruck bringen. Das Saxofonquartett und das Blechbläserquintett des Polizeiorchesters treten zum 60. Jubiläum der Bereitschaftspolizei auf.

Das Repertoire des Saxofonquartetts reicht von Bebop über Dixie, Swing und Pop. Das Blechbläserensemble spielt sowohl Werke aus der Epoche des Barock, der Romantik und des Impressionismus als auch zeitgenössische Kompositionen. Zudem interpretieren die Musiker Quintettbearbeitungen von Operettenmelodien, Poptiteln und Jazzstücken. red

Einlass in die Synagoge ist nur mit Eintrittskarte möglich. Sie ist erhältlich beim Kulturamt der Stadt Wittlich und bei der zweiten Bereitschaftspolizeiabteilung, Telefon 06571/104-0.