| 20:35 Uhr

Alfons Kuhnen macht's noch einmal

Trio für Platten: Beigeordneter Alfred Eckenroth entlastet durch eine Neuregelung den alten und nun doch neuen Ortsbürgermeister Alfons Kuhnen. Erster Beigeordneter ist Norbert Müller (von links). Foto: privat
Trio für Platten: Beigeordneter Alfred Eckenroth entlastet durch eine Neuregelung den alten und nun doch neuen Ortsbürgermeister Alfons Kuhnen. Erster Beigeordneter ist Norbert Müller (von links). Foto: privat
Platten. Als Kandidat für das Ehrenamt des Ortsbürgermeisters von Platten stand Alfons Kuhnen nicht mehr zur Verfügung. Doch nun ist er wieder im Amt, denn niemand sonst wollte in seine Fußstapfen treten. Aber es gibt eine Arbeitsteilung mit Alfred Eckenroth.

Platten. Fast 900 Einwohner hat Platten bei Wittlich. Zehn Jahre hat Alfons Kuhnen als Ortsbürgermeister die Geschicke des Wein- und Fremdenverkehrsortes gelenkt.
Doch zur Kommunalwahl ist er nicht mehr angetreten. Persönliche Gründe führten zum Entschluss.
Einen neuen Kandidaten gab es zum Wahltag nicht. Üblicherweise können sich dann in der konstituierenden Sitzung des Rates, neue Bewerber ins Spiel bringen. Doch das war in Platten am 25. Juni nicht so.
"Um zu verhindern, dass es in Platten zumindest vorübergehend keinen Ortsbürgermeister gibt, habe ich mich nochmals als Kandidat für die Wahl zur Verfügung gestellt. Ausschlaggebend war insoweit für mich die in den letzten zehn Jahren gewonnene Erfahrung, dass Entwicklungspotenziale einer Gemeinde nur erfolgreich genutzt werden können, wenn neben den Bürgern und dem Gemeinderat auch ein Ortsbürgermeister sich aktiv mit in die Entwicklungsarbeit in der Gemeinde einbringt", sagt Alfons Kuhnen.
Er wurde gewählt und dankte allen, die sich bislang freiwillig für Platten eingesetzt haben: "Ihr Engagement und Ihre Unterstützung hat mir Freude am Ehrenamt des Ortsbürgermeisters gebracht und war letztlich ausschlaggebend, noch eine kleine Verlängerung des Amtes einzugehen." Der Gemeinderat hat zudem einen Geschäftsbereich Bau eingerichtet, der selbstständig vom wiedergewählten Beigeordneten Alfred Eckenroth geleitet wird. Eckenroth ist in diesem Bereich, der alles vom Bauhof, Bürgerhaus, Friedhof, Sportplatz, Baumaßnahmen bis zur Landwirtschaft umfasst, statt Kuhnen der erste Ansprechpartner der Bürger. sos/red
Infos über die Arbeitsteilung: http://www.gemeinde-platten.de/leben_wohnen.php