| 08:04 Uhr

Blaulicht
Polizei stoppt angetrunkenen Fahrer

FOTO: Fritz-Peter Linden
Eckfeld. Die Polizei Wittlich hat in Eckfeld einen angetrunkenen Fahrer aus dem Verkehr gezogen. Von Fritz-Peter Linden
Fritz-Peter Linden

Ende einer Feiertagsfahrt: Beamte der Polizeiinspektion Wittlich haben am Mittwoch um 21.43 Uhr in Eckfeld einen Autofahrer aus der Verbandsgemeinde Manderscheid kontrolliert. Dabei fiel den Polizisten auf, dass der 59 Jahre alte Mann Alkohol konsumiert hatte.

Er wurde zum Test gebeten. Ergebnis: knapp zuviel – die Alkoholkonzentration betrug 0,55 Promille. Gegen den 59-Jährigen wurde ein Verfahren wegen einer Ordnungswidrigkeit eingeleitet.

Bei dieser Alkoholkonzentration drohen in der Regel ein Bußgeld in Höhe von 500 Euro, ein Monat Fahrverbot und zwei Punkte im Register in Flensburg.