| 22:00 Uhr

Balancieren auf Stroh

Nicht so einfach: Marcel Herges muss auf dem Ballen bleiben, während Brian Mölking, Sascha Lang und Alexander Müller (von links) ihn fortbewegen. TV-Foto: Klaus Schmitz
Nicht so einfach: Marcel Herges muss auf dem Ballen bleiben, während Brian Mölking, Sascha Lang und Alexander Müller (von links) ihn fortbewegen. TV-Foto: Klaus Schmitz
WITTLICH-WENGEROHR. Zum fünften Mal in Folge organisierte die zweite Bereitschaftspolizeiabteilung (2. BPA) in Wittlich-Wengerohr den "Einsatzsport-Teamwettkampf". ARRAY(0x1cb0061a8)

Es war ein eher ungewöhnlicher Wettkampf, dem sich die Polizisten stellten. Nicht Wettläufe oder Weitwerfen, sondern Übungen wie beispielsweise der "Turm": Mit Schutzhelm auf dem Kopf ging es auf Kommando und gleichzeitiger Zeitnahme darum, Baumscheiben einzeln zu einem Turm aufeinander zu stapeln. Bei der Übung "Strohballen" musste sich ein Teammitglied im "Vierfüßlerstand" auf einem Strohballen halten, während seine Kameraden diesen 30 Meter weit rollten; fürs Absteigen gab es Minuspunkte. Insgesamt waren es zwölf Übungen, die 27 Mannschaften mit 150 Aktiven und zwei Teams der französischen Gendarmerie Mobile aus Thionville und Saargemünd absolvieren mussten. Die Teamfähigkeit fördern

"Wir wollen im Rahmen eines sportlichen Vergleichskampfes die körperliche und mentale Leistungsfähigkeit, vor allem aber die Teamfähigkeit unserer Aktiven fördern", gab der Leiter der Bereitschaftspolizei, Leitender Polizeidirektor Lothar Funk, als das Motto aus. Unter der Leitung von Peter Hoffmann hatten Norbert Peters und Jochen Borchert zwölf sehr unterschiedliche, an alltägliche Einsatzanforderungen orientierte Übungen zusammengestellt. Bei der Siegerehrung mit der Brass-Band des Landespolizeiorchesters wurden geehrt: Wertungsklasse Sondereinheiten: 1. Spezialeinsatz- und Personenschutzkommando Rheinland-Pfalz (gleichzeitig Gewinner der Standarte des Leiters der Bereitschaftspolizei), 2. Beweis- und Festnahmeeinheit der 22. Bereitschaftspolizeihundertschaft in Koblenz, 3. Wertetransporteinheit der zwölften Bereitschaftspolizeihundertschaft in Mainz. Wertungsklasse Hundertschaften und Stäbe: 1. 1. Zug der zwölften Bereitschaftspolizeihundertschaft in Mainz, 2. Führungsstab der 1. Bereitschaftspolizeiabteilung in Enkenbach, 3. Technische Einsatzeinheit der zwölften Bereitschaftspolizeihundert in Mainz. Die französischen Gäste Gendarmerie Mobile Thionville und Gendarmerie Mobile Saargemünd wurden besonders ausgezeichnet.