| 17:13 Uhr

Musik
Dörbach rockt seit mehr als 30 Jahren

Salmtal-Dörbach. Die Band Langer Mütze heizt an diesem Samstag dem Publikum ein, am Montagabend setzt die Gruppe Copy Cät den Schlusspunkt.

Auf dem Dörbacher Sportplatz wird von Samstag, 14. Juli, bis Montag, 16.Juli, wieder ordentlich abgerockt und den Besuchern von „Rock am Waldrand“ wieder einiges geboten: 

Ausrichter des Festes ist der SV Dörbach, der die Veranstaltung nun schon zum 31. Mal veranstaltet. Mario Heck, einer der Organisatoren des Festes, freut sich schon auf das Wochenende. Er sagt: „Circa 50 Helfer bereiten hier jedes Jahr das Festival vor und sorgen so für einen reibungslosen Aufbau. Unser Ziel ist es, den etwa 400 bis 500 Besuchern, die wir Jahr für Jahr hier willkommen heißen dürfen, ein schönes Fest mit packenden Bühnenshows zu bieten.“ Auch bei miesem Wetter mit Regen könne das Fest problemlos über die Bühne gehen. „Durch eine spezielle Überdachung der Bühne und auch des Zuschauerbereiches kann bei uns auch bei Wind und Regen gefeiert werden.“ Am Samstagabend setzt die Band Langer Mütze den musikalischen Auftakt des Festivals. Mit einem breiten Repertoire an zahlreichen Songs aus diversen Musikrichtungen sorgt die Gruppe für die passende Stimmung im Salmtal. Einlass ist um 20 Uhr, der Auftritt beginnt um 21 Uhr. Die Eintrittskarten sind ausschließlich an der Abendkasse erhältlich und kosten sieben Euro, Kinder bis 16 Jahre zahlen fünf Euro. Die Band Copy Cät lässt mit ihrem Auftritt am Montagabend das Fest am Waldrand rockig ausklingen. Die vierköpfige Rock-Pop-Cover-Band aus Ludwigsburg lädt alle Besucher mit ihrer Bühnenshow zum Mitfeiern ein. Der Einlass beginnt um 20 Uhr. Das Konzert startet um 20.30 Uhr. Die Tickets kosten drei Euro an der Abendkasse. Von Samstag bis Montag rollt auf dem Dörbacher Sportplatz auch der Ball.

Damen- und Herrenmannschaften zeigen in Liga- und Pokalspielen ihr Können und hoffen auf die Unterstützung der Besucher.
Eine Anmeldung ist bei Christian Richter, Telefon 0170/8093568, möglich. Das Weltmeisterschaftsfinale zwischen Frankreich und Kroatien wird am Sonntagnachmittag ab 17 Uhr auf einer Großleinwand präsentiert.