| 16:55 Uhr

Sport
Doppelerfolg bei Meisterschaft der Schwimmmeister

Schwimmmeisterschaft
Schwimmmeisterschaft FOTO: TV / Kim-Torben Schneider
Wittlich/Geislingen. (red) Die 44. Internationalen Deutschen Meisterschaften des Bundesverbandes deutscher Schwimmmeister fanden in Geislingen an der Steige in Baden-Württemberg statt. In den Einzelwettbewerben 50 Meter Freistil, 100 Meter Lagen und 50 Meter Brust traten vom Vitelliusbad in Wittlich Badebetriebsleiter Thomas Berens (links) und Rettungsschwimmer Cord Grefe an.

Thomas Berens (Altersklasse 55) belegte Platz 1 über 50 Meter Freistil (00:30,78 Minuten) und Platz 2 über 50 Meter Brust (00:40,47 Minuten). Cord Grefe schwamm über 100 Meter Lagen (Schmetterling, Rücken, Brust und Freistil) in der Altersklasse 65 auf Platz 3 in der Zeit von 01:36,85 Minuten. Auf der 50 Meter Bruststrecke errang er Platz 2 in einer Zeit von 00:45,00 Minuten. Die Mitglieder des Bundesverbands Deutscher Schwimmmeister arbeiten in den Bädern als Rettungsschwimmer, Schwimmmeistergehilfen, Schwimmmeister, Fachangestellte für Bäderbetriebe sowie Meister für Bäderbetriebe. Foto: Kim-Torben Schneider