| 15:00 Uhr

Minderlittgen
Eifel-Kulturtage: Erste Termine ausverkauft

Minderlittgen. Die Eifel Kulturtage starten heute mit Kabarett à la Surprise im Bürgerhaus in Minderlittgen. Die Veranstaltung ist jedoch ausverkauft. Ebenso wie die beiden darauffolgenden: Auch für das Puppentheater mit der Augsburger Puppenkiste am 13. April (17 und 19 Uhr) gibt es keine Karten mehr.

Die Eifel Kulturtage starten heute mit Kabarett à la Surprise im Bürgerhaus in Minderlittgen. Die Veranstaltung ist jedoch ausverkauft. Ebenso wie die beiden darauffolgenden: Auch für das Puppentheater mit der Augsburger Puppenkiste am 13. April (17 und 19 Uhr) gibt es keine Karten mehr.

Weiter geht es ein Wochenende später in Klausen: Dort ist der Auftakt der Reihe „Altes & Neues Testament“. Bürger lesen ihre Lieblingsgeschichte aus der Bibel vor. Den Anfang macht am Sonntag, 15. April, um 18 Uhr der ehemalige Bürgerbeauftragte des Landes, Dieter Burgard aus Wittlich, mit „Arbeiter im Weinberg“. Die Reihe läuft bis April 2019.

Das ausfürliche Programm gibt es im Internet unter www.eifel-kulturtage.de