| 18:25 Uhr

Jugend
Ferienfreizeit als Chance

Wittlich. Ehren- und hauptamtliche Freizeitleitungen können sich bei der Veranstaltung „Am Puls der Jugendarbeit - Mutmacher für Freizeitleitungen“ miteinander austauschen und informieren. Für 31. Oktober  organisieren die Pastoralreferenten Philipp Kirsch und Armin Surkuz-Anzenhofer den Infoabend von 17.30 bis 19.30 Uhr.

Bei der Veranstaltung geht es um geplante Freizeiten 2019, Veränderungen und Entwicklungen im Freizeitbereich, Formen der Unterstützung, Fragen rund um Notfälle, sowie sinnvolle „Formulare“ wie Checklisten und Personalbögen. Anmelden kann man sich bis zum Mittwoch, 17. Oktober, unter Telefon 06571/1469415 oder 06571/95491412, alternativ per E-Mail fachstellejugendplus.marienburg@bistum-trier.de. Veranstaltungsort ist die Fachstelle Jugend Wittlich in der Alberostraße 10 in Wittlich-Bombogen.