| 20:44 Uhr

Feuerwehr löscht brennende Matratze

Wittlich. (red) Zum Brand einer Matratze und einer Bettdecke im Haus eines 80-jährigen Mannes wurde die Wittlicher Feuerwehr am Freitagabend gegen 21 Uhr in den Stadtteil Dorf gerufen. Der Mann wurde leicht verletzt und wurde ins Krankenhaus gebracht.

Die brennende Matratze brachten die Feuerwehrleute aus dem Haus und löschten sie. Anschließend wurde das komplett verrauchte Wohnhaus belüftet. Die Brandursache ist noch unbekannt.