| 18:05 Uhr

Verein
Förderverein wählt neuen Vorstand

Foto: Paul Claaßen
Foto: Paul Claaßen FOTO: TV / Paul Claaßen
Wittlich. (red) In der jährlichen Mitgliederversammlung des „Fördervereins Autobahnkirche St. Paul Wittlich“ wurde unter anderem turnusgemäß ein neuer Vorstand gewählt.

Gewählt wurden: Wolfram Viertelhaus (Vorsitz), Peter Binzen (stellv. Vorsitz), Prof. Hermann Kleber (stellv. Vorsitz), Manfred Günter (Kassierer). Zu Beisitzern wurden gewählt: Marlene Kirsch, Rosemarie Manstein, Raimund Anke, Dr. Paul Claaßen, Heinz-Günther Ludwig, Albert Schlimpen. Geborene Mitglieder des Vorstandes sind Pater Dr. Ralf Hunning SVD und Rudolf Bommerbach für den Eigentümer des Kirchengebäudes, die Immobiliengesellschaft St. Paul. In das Amt der Rechnungsprüfer wurden Peter Becker und Helmut Gutjahr gewählt. Ein Dankeschön galt den ausscheidenden Vorstandsmitgliedern Bärbel Gutjahr und Sybille Frömsdorf und allen Helfern, die mit ihrem ehrenamtlichen Engagement das Projekt St. Paul mittragen. Mit einem Ausblick auf kommende Veranstaltungen endete die gut besuchte Mitgliederversammlung.

Auf dem Foto: (von links nach rechts): Dr. Paul Claaßen, Albert Schlimpen, Wolfram Viertelhaus, Marlene Kirsch, Dr. Ralf Huning, Rosemarie Mannstein, Heinz- Günther Ludwig, Raimund Anke, Manfred Günter, Prof. Dr. Hermann Kleber, Peter Binzen. ⇥Foto: Paul Claaßen