| 16:12 Uhr

Kindergarten
Gemeinsam arbeiten im Garten

Wittlich. (red) Im Waldorfkindergarten Brüder Grimm in Wittlich fand der herbstliche Gartentag statt. Mit Spaten, Rechen, Hacke und Gartenschere ausgerüstet, starteten die Eltern, Kinder, Geschwister und Erzieher mit den Gartenarbeiten wie Büsche und Bäume beschneiden, Laub aufkehren und Kompost entsorgen.

So wurde der Garten auf den Winter vorbereitet. Die Kinder profitieren vom gemeinsamen Gestalten, fühlen sich heimisch und identifizieren sich mit ihrem Kindergarten. Der Waldorfkindergarten Brüder Grimm bietet Platz für 25 Kinder von zwei bis sechs Jahren die von vier ausgebildeten Erzieherinnen und einer Praktikantin betreut werden.⇥ ⇥Foto: Katrin Pfeiffer