| 21:15 Uhr

Geschafft! Absolventen der Polizeihochschule freuen sich über ihren Abschluss

FOTO: Jan Gutjahr (m_lalu )
Hahn. 134 Absolventen des achten Bachelorstudiengangs haben drei Jahre Studium an der Hochschule der Polizei Rheinland-Pfalz hinter sich gebracht. Gefeiert wurde dies im Tagungszentrum am Campus Hahn in Anwesenheit zahlreicher Angehöriger und Gäste aus Politik, Polizei, Justiz, Kirche und Verwaltung.

Glücklich nahmen die Absolventen ihre Ernennungsurkunden zum Polizei- und Kriminalrat sowie zum Polizeikommissar aus den Händen von Staatsminister Roger Lewentz entgegen. Noch größer war die Freude, endlich den ersehnten goldenen beziehungsweise silbernen Stern auf der Uniform tragen zu dürfen. Passend zum Anlass versprühte das Landespolizeiorchester Rheinland-Pfalz unter der Leitung von Stefan Grefig ein musikalisches Feuerwerk. In der Gesamtschau aller Prüfungen haben 29 Studierende mit der Note ,,gut", 91 Studierende mit der Note ,,befriedigend" und 14 Studierende mit der Note ,,ausreichend", abgeschlossen. Der Durchschnittswert lag bei 9,52 Punkten. (red)/Foto: Hochschule der Polizei