| 17:21 Uhr

Internet
Glasfasernetz wird weiter ausgebaut

Heckenmünster/Ürzig. Die Firma Innogy arbeitet seit einigen Monaten an dem flächendeckenden Breitbandausbau für schnelles Internet im Auftrag des Landkreises Bernkastel-Wittlich. Insgesamt werden rund 550 Kilometer neue Glasfaserkabel verlegt.

In wenigen Wochen sollen die Gemeinden Heckenmünster und Dodenburg Anschluss an das schnelle Netz finden. Anwohner können dann mit bis zu 120 Megabit pro Sekunde surfen, für Gewerbetreibende und Schulen sind höhere Bandbreiten möglich. Am Montag, 24. September, beantwortet Innogy um 19 Uhr im Gemeindehaus Heckenmünster Fragen zur Technik und gibt weitere Informationen. Am Mittwoch, 26. September, um 19 Uhr findet eine ähnliche Veranstaltung in Ürzig im Frühmesserhaus statt, denn auch  die Ürziger Höhe bekommt schnelleres Internet.Telefonische kostenlose Auskunft unter 0800/9900066.