| 21:34 Uhr

Gold und Silber für die Feuerwehr

Bürgermeister Wolfgang Schmitz (links) zeichnete verdiente Feuerwehrleute aus. Foto: Erhard Rosenbaum
Bürgermeister Wolfgang Schmitz (links) zeichnete verdiente Feuerwehrleute aus. Foto: Erhard Rosenbaum
Sie hatten viel zu tun. Wolfgang Schmitz, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Manderscheid, und Landrätin Beate Läsch-Weber ehrten langjährige Kameraden verschiedener Feuerwehren im Gemeindehaus Meerfeld.

Meerfeld. (wek) Bürgermeister Wolfgang Schmitz begrüßte zahlreiche Gäste zur Feuerwehrveranstaltung. In seiner Ansprache hielt er einen kurzen Rückblick über getätigte Investitionen der vergangenen sechs Jahre. Besonders in den Gemeinden Eisen schmitt, Greimerath, Hasborn, Karl und Meerfeld wurden umfangreiche Bau- und Beschaffungsmaßnahmen durchgeführt. Seinen besonderen Dank richtete Schmitz an die 380 aktiven Feuerwehrleute in den 18 eigenständigen Einheiten. Dabei vergaß er nicht die 150 aktiven Jugendlichen in 13 Jugendfeuerwehren. Danach ehrte Bürgermeister Schmitz drei Feuerwehrangehörige mit dem silbernen Ehrenzeichen. Eine kleine Kurzgeschichte stellte Landrätin Beate Läsch-Weber ihrer Ansprache voran. Fazit: "Der Einzelne ist zu schwach, nur zusammen, da seid ihr viel" , sagte die Landrätin und verglich damit Kraft, Stärke, Kameradschaft und Solidarität innerhalb der Feuerwehreinheiten. Für langjährige aktive Tätigkeit zeichnete sie zwölf Feuerwehrangehörige mit dem goldenen Ehrenzeichen aus. EXTRA

Silbernes Feuerwehr-Ehrenzeichen, 25 Jahre: Alfred Kosak, Gipperath, Klaus Borsch, Gipperath, Rainer Theis, Karl. Goldenes Feuerwehr-Ehrenzeichen, 35 Jahre: Bernhard Schuh, Bettenfeld, Vinzenz Juchems, Karl, Karl-Heinz Maus, Karl, Josef Simon, Karl, Ferdinand Schüler, Karl, Gerhard Becker, Meerfeld, Gerhard Bros, Meerfeld, Theo Jungels, Meerfeld, Konrad Thiel, Meerfeld, Josef Letsch, Oberscheidweiler, Egon Rach, Oberscheidweiler. Norbert Kröffges, Wallscheid, konnte nicht anwesend sein. Ehrung zu einem späteren Zeitpunkt. Ernennung zum Wehrführer: Jürgen Zimmer, Niederöfflingen, Michael May, Schladt. Bestellung zum Jugendfeuerwehrwart: Thomas Esch, Eisen schmitt, Natascha Kröffges, Wallscheid.