| 20:36 Uhr

Jugendparlament zieht Bilanz

Wittlich. Das Wittlicher Jugendparlament tagt am Montag, 6. Februar, um 18 Uhr im Haus der Jugend. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem folgende Themen: Bürgerfragen und eine Powerpoint-Präsentation zur Halbzeit, denn die Jugendparlamentarier wollen eine erste Bilanz ziehen.


1570 Jugendliche aus Wittlich und den Stadtteilen haben 2010 erstmals darüber entschieden, wer die Jugend offiziell in der Stadtpolitik vertreten soll (der TV berichtete). 23,6 Prozent nutzten die Chance und wählten das erste Jugendparlament der Stadt. Die 15 Mitglieder sind zwischen 14 und 21 Jahren alt. red