Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:44 Uhr

Wilbert
Kein Anschluss unter dieser Nummer

Wilbert
Wilbert FOTO: TV
Heute ist der schönste Tag des Jahres! Denn ich habe Geburtstag! Allerdings hoffe ich, dass mich nicht zu viele Leute anrufen. Denn telefonieren mag ich im Gegensatz zu meiner Frau Wilma, die stundenlang mit ihrer Freundin Liss aus dem Hunsrück quatschen kann, gar nicht.

Deshalb war ich auch als einziger aus meinem zugegebenermaßen etwas betagten Freundeskreis froh, als es Handy und Smartphones mit SMS und What'sApp-Nachrichten gab und ich nicht mehr telefonieren musste, um mich zum Skat zu verabreden. Anders ist das jedoch bei meinem Kumpel Hannes: Den habe ich doch am Donnerstag am Münzfernsprecher - allein schon dieses Wort - am Rommelsbach-Parkplatz stehen gesehen. Und gehört, denn er hat tatsächlich telefoniert. Bis dahin dachte ich, das Ding am Parkplatz sei nur eine Attrappe. Aber man lernt ja nie aus. Ich hoffe jetzt nur, dass er heute nicht von dort anruft, um mir zu gratulieren, und dass es dann die ganze Wittlicher Welt mitbekommt. Sonst kann ich mich vor Gratulanten gar nicht mehr retten! Bis zum nächsten Geburtstag, euerDiese und andere Kolumnen finden Sie im Internet unter <%LINK auto="true" href="http://www.volksfreund.de/kolumne" text="www.volksfreund.de/kolumne" class="more"%> Kolumne Wilbert