| 17:38 Uhr

Fortbildung
Lehrer bilden sich zum Thema Milch weiter

 Foto: Yvonne Riede

 
 Foto: Yvonne Riede   FOTO: TV / Yvonne Riede
Hetzerath. (red) 22 Lehrer haben an der Fortbildung zum Thema Milch der Milchwirtschaftlichen Arbeitsgemeinschaft Rheinland-Pfalz (Milag) und des Dienstleistungszentrums Ländlicher Raum Mosel (DLR-Mosel) teilgenommen.

Erst besuchte die Gruppe den Engelshof in Hetzerath.   David Engel berichtete von den Herausforderungen der modernen Landwirtschaft: „Um eine Familie zu ernähren, muss der Betrieb eine gewisse Größe haben. 20 bis 30 Tiere auf einem Hof, wie es sich Verbraucher häufig wünschen, ist nicht möglich.“ Später tagte die Gruppe zum Thema „Milch und Ernährung“. Hannelore Jacobi (DLR) stellte die Standards der Deutschen Gesellschaft für Ernährung vor und legte den Schwerpunkt auf den Einsatz von Milch und Milchprodukten in der Verpflegung. ⇥Foto: Yvonne Riede