| 15:39 Uhr

Gesundheit
Medizin: Info-Abend zur Versorgung

Wittlich. (red) Gerade in ländlich geprägten Regionen spielen ärztliche und pflegerische Versorgung, wohnortnahe Lebensmöglichkeiten und Gesundheitspolitik eine große Rolle.

Viele Menschen haben privat oder beruflich damit zu tun, stellen sich immer wieder die Frage, wie eine Versorgung in Zukunft aussieht.

 Die Arbeitsgemeinschaft der Sozialdemokraten im Gesundheitswesen der SPD (ASG) möchte Interessierten, die mitwirken, mitgestalten und über den Tellerrand blicken möchten, einen regelmäßigen Raum und Rahmen geben für einen Austausch auf regionaler Ebene zu den oben genannten Themen.

Eine Auftaktveranstaltung der ASG Region Mosel zur Diskussion und zum Dialog ist am heutigen Donnerstag, 11. Oktober, in Wittlich. Ab 18.30 Uhr geht es in der Brasserie Balthazar am Marktplatz um das Thema „Sektorenübergreifende Versorgung im Gesundheitswesen“. Referent  ist der Mediziner Dr. Günter Gerhardt. Die Veranstaltung ist öffentlich.