| 20:43 Uhr

Musik trifft Texte von Wolfgang Langner

Wittlich. ,,Was alles schön ist will ich noch sagen" ist der Titel eines musikalischen Abends am Freitag, 22. April, 19 Uhr im Weingut Losen-Bockstanz, Himmeroder Straße in Wittlich. Das Kulturamt Wittlich lädt ein zu der Veranstaltung im Rahmen der Ausstellung der Fotoarbeiten von Ludwig Langner im Alten Rathaus.

Die musikalische Gestaltung der Vernissage hatte der Neffe Langners, der Musiker Max Weise, gemeinsam mit dem Saxofonisten Moritz von Kleist und dem Pianisten Simon Seidl übernommen. Das Echo des Publikums war so überwältigend, dass das Kulturamt der Stadt Wittlich den Bitten der Besucher folgte und ein abendfüllendes Konzert mit Max Weise organisierte. "Lyrik trifft Musik" ist eine Zusammenarbeit von Vater und Sohn. Die Texte sind Gedichte von Wolfgang Langner (*1938 in Wittlich, + 2011), die im Gedichtband "Spätlese" erschienen sind.
Eintritt: 12 Euro inklusive einem Glas Winzersekt. red