| 06:33 Uhr

Feuerwehr
Neuer Gerätewagen-Gefahrgut für Wittlicher Feuerwehr

Neuer Gerätewagen-Gefahrgut des Kreises am Standort Wittlich Foto: Feuerwehr Wittlich
Neuer Gerätewagen-Gefahrgut des Kreises am Standort Wittlich Foto: Feuerwehr Wittlich FOTO: TV / Feuerwehr Wittlich
Wittlich. Damit Gefahrgut keine Gefahr mehr darstellt: Die Freiwillige Feuerwehr Wittlich hat ein neues Fahrzeug.

Den Schlüssel für das Feuerwehr-Fahrzeug übergab Landrat Gregor Eibes an Wittlichs Bürgermeister Joachim Rodenkirch.

Landrat Eibes konnte nun einen neuen, kreiseigenen Gerätewagen-Gefahrgut an die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Wittlich übergeben. Das neue Fahrzeug ersetzt ein 33 Jahre altes Vorgängerfahrzeug. Es wird dazu eingesetzt Gefahren durch gefährliche Stoffe abzuwenden – nicht nur in der Stadt, sondern im gesamten Landkreis Bernkastel-Wittlich. Das Fahrzeug zählt zur Teileinheit Wittlich des Kreisgefahrstoffzuges. Die Beschaffungskosten des Spezialfahrzeuges belaufen sich auf rund 360 000 Euro.