| 16:10 Uhr

Konzert
Organist aus New York zu Gast in Himmerod

Großlittgen. Kent Tritle, Organist der weltberühmten New Yorker Philharmoniker, gibt am Sonntag, 29. Juli, 15 Uhr, ein Konzert im Kloster Himmerod. Da Himmerod als Orgelzentrum inzwischen einen klangvollen Namen rund um den Globus hat, scheuen selbst Organisten aus New York die lange Anreise nicht.

Einer dieser Organisten ist Kent Tritle aus New York und „Master of Music“ an der Kathedrale St. John the Devine. Auf dem Programm stehen Meisterwerke des Barock und der Romantik, so Bachs Präludium und Fuge e-Moll, Mendelssohn Bartholdys B-Dur-Sonate sowie als Hommage an den großen Thomaskantor Franz Liszts Präludium und Fuge über BACH. Der Eintritt ist frei.