| 17:09 Uhr

Schule
Orientierungshilfe für Gymnasiasten

Wittlich. Das Abitur eröffnet jungen Menschen viele Möglichkeiten, dennoch stellen sich viele Gymnasiasten die Frage, was sie nach ihrem Abitur machen sollen. Studium oder Ausbildung, Auslandsjahr oder FSJ? Vielen jungen Menschen fällt diese Antwort nicht leicht.

Angesichts der Vielfalt an Wahlmöglichkeiten  sind Entscheidungshilfen für die Zeit nach der Schule wichtig, um für sich selbst den passenden Weg nach dem Abitur herauszufinden. Mit der Veranstaltung „Wege nach dem Abitur: Orientierungsveranstaltung mit Ehemaligen“ möchte das berufliche Gymnasium Wittlich sowohl seine als auch die Schüler aller anderen Schulen mit gymnasialer Oberstufe eine Orientierungshilfe bieten. Die Veranstaltung im Foyer des Beruflichen Gymnasiums Wittlich findet am Donnerstag, 15. November, um 18 Uhr statt. Es sollen  unterschiedlichste Optionen für den Anschluss an die Schulzeit vorgestellt werden. Absolventen der Schule werden über ihre eigenen Erfahrungen der unterschiedlichen Wege zum Beruf berichten. Anschließend bekommen die Gäste die Gelegenheit, Fragen zu stellen.