| 13:39 Uhr

Schlägerei auf Oktoberfest: Drei Männer schwer verletzt

Wittlich. Mit blutenden Schnittwunden ist das Wittlicher Oktoberfest für drei junge Männer am frühen Mittwochmorgen, 3. Oktober, zu Ende gegangen. Der Polizei wurde zuvor kurz nach Mitternacht eine Schlägerei gemeldet, an der angeblich 20 Personen beteiligt waren. Sonja Suennen

Die drei Opfer waren im Sanitätsraum und hatten laut Polizeibericht "zum Teil massive Verletzungen". Über Tathergang und Täter konnten sie bei der Anzeigenaufnahme wenig sagen.

Einen Tatverdächtigen hat die Polizei ermittelt, die dringend auf Zeugenangaben angewiesen ist. Besucher, die gegen 0.30 Uhr die Auseinandersetzung nahe der vorderen Theke am Eingang beobachtet haben, werden gebeten, sich zu melden unter Telefon: 06571/926-0.

Die drei Verletzten sind zwischen 19 und 22 Jahre alt und kommen aus der gesamten Region.