| 16:16 Uhr

Exkursion
Sozialkunde-Leistungskurs erkundet Berlin

Der Sozialkunde-Leistungskurs 12 des Cusanus-Gymnasiums Wittlich unternahm eine mehrtägige Studienfahrt nach Berlin unter Leitung ihres Fachlehrers John Mac Nelly.
Der Sozialkunde-Leistungskurs 12 des Cusanus-Gymnasiums Wittlich unternahm eine mehrtägige Studienfahrt nach Berlin unter Leitung ihres Fachlehrers John Mac Nelly. FOTO: TV / Franz-Josef Schmit
Wittlich. (red) Der Sozialkunde-Leistungskurs 12 des Cusanus-Gymnasiums Wittlich unternahm eine mehrtägige Studienfahrt nach Berlin unter Leitung ihres Fachlehrers John Mac Nelly. Das umfangreiche Programm beinhaltete vier Schwerpunkte: Berlin als Hauptstadt der Bundespolitik, die Teilung der Stadt während des Kalten Krieges, Verfolgung von Regimegegnern und Juden in der NS-Zeit und Berlin als kulturelles Zentrum im 20. Jahrhundert.

Wie Bundes- und Landespolitik ineinandergreifen erfuhren die Schüler bei einem Planspiel im Bundesrat sowie Vorträgen in der Landesvertretung von Rheinland-Pfalz und im Bundestag. Besonders beeindruckend war die Führung durch das ehemalige  Untersuchungsgefängnis der DDR-Staatssicherheit in Hohenschönhausen. Zum Gedenkprogramm gehörte auch der Besuch des Mahnmals „Gleis 17“ auf dem S-Bahnhof Grunewald. ⇥Foto: Franz-Josef Schmit