| 16:07 Uhr

Spende
Spende ermöglicht Teilhabe am Arbeitsprozess

spende an lebenshilfe trier
spende an lebenshilfe trier FOTO: lebenshilfe Trier / lebenshife trier
Salmtal/Trier. (red) Strahlende Gesichter in der Tagesförderstätte der Lebenshilfe Trier: Robert Koch und Anja Quare vom Verein „Wir wollen helfen“ aus Salmtal überbrachten eine Spende in Höhe von 700 Euro. Diese finanzielle Unterstützung soll in den Bereich „Arbeit und Beschäftigung“ der Tagesförderstätte fließen. Dieser Bereich leistet einen Teilbeitrag zum Arbeitsprozess. So werden beispielsweise gemeinsam mit den Besuchern der Tagesförderstätte Apfelmus und Marmelade hergestellt und zum Verkauf angeboten.

(red) Strahlende Gesichter in der Tagesförderstätte der Lebenshilfe Trier: Robert Koch und Anja Quare vom Verein „Wir wollen helfen“ aus Salmtal überbrachten eine Spende in Höhe von 700 Euro. Diese finanzielle Unterstützung soll in den Bereich „Arbeit und Beschäftigung“ der Tagesförderstätte fließen. Dieser Bereich leistet einen Teilbeitrag zum Arbeitsprozess. So werden beispielsweise gemeinsam mit den Besuchern der Tagesförderstätte Apfelmus und Marmelade hergestellt und zum Verkauf angeboten.

 Mit der Spende soll ein Hilfsgerät angeschafft werden, mit dem bis zu zwei verschiedene elektronische Geräte über einzelne Tasten steuerbar sind. So kann auch ein Mensch mit starker Beeinträchtigung im motorischen Bereich beispielsweise einen Mixer bedienen. Auf dem Foto: Die Besucher der Tagesförderstätte freuen sich über die Spende: (stehend von links nach rechts) Robert Koch, Anja Quare (beide von Wir wollen helfen) und Lothar Duschner (Leiter Tagesförderstätte). ⇥Foto: privat