| 17:27 Uhr

Spende
Spende für die Ferienakademie

Foto: Kinderschutzbund
Foto: Kinderschutzbund FOTO: TV / Kinderschutzbund
Wittlich. (red) 694 Teilnehmer hatte die Ferienakademie des Kinderschutzbundes zu verzeichnen. Dieser Rekord beeindruckte den Vorstand der Sparkasse Mittelmosel und es wurde direkt entschieden, das begehrte Angebot für Kinder und Jugendliche finanziell zu fördern.

Volker Knotte, Vorstand der Sparkasse Mittelmosel, überreichte jetzt  1000 Euro an jene, die alljährlich in den Sommerferien dafür sorgen, dass die jungen   Teilnehmer  zwischen hochkarätigen Kursen wählen können.Die Spende ist eine Ausschüttung der Sparkassenstiftung für den Landkreis.  Auf dem Foto sind (von links nach rechts) Julia Kern, Michaele Schneider und Julia Molitor-Justen (DKSB) mit Volker Knotte, Vorstand Sparkasse Mittelmosel.⇥ Foto: Kinderschutzbund