| 18:48 Uhr

Wittlich
Studienfahrt fürKunstinteressierte

Wittlich. Das Kulturamt der Stadt Wittlich und die Volkshochschule Wittlich Stadt und Land e.V. präsentieren im Rahmen der Ausstellung „Michael Triegel – die Schönheit der Dinge“ eine kunsthistorische Kurzreise „Würzburg & Umgebung“ unter dem Motto „Von Tilman Riemenschneider bis Michael Triegel“ an. Eine Reise auf den Spuren Michael Triegels ist zugleich eine Reise zu den großen Künstlern Mainfrankens wie Tilman Riemenschneider, Giovanni Battista Tiepolo und Balthasar Neumann. Termin ist 10. bis 13. Mai. Der Reisepreis beträgt 415 Euro pro Person im Doppelzimmer (Einzelzimmerzuschlag 60 Euro).

Das Kulturamt der Stadt Wittlich und die Volkshochschule Wittlich Stadt und Land e.V. präsentieren im Rahmen der Ausstellung „Michael Triegel – die Schönheit der Dinge“ eine kunsthistorische Kurzreise „Würzburg & Umgebung“ unter dem Motto „Von Tilman Riemenschneider bis Michael Triegel“ an. Eine Reise auf den Spuren Michael Triegels ist zugleich eine Reise zu den großen Künstlern Mainfrankens wie Tilman Riemenschneider, Giovanni Battista Tiepolo und Balthasar Neumann. Termin ist 10. bis 13. Mai. Der Reisepreis beträgt 415 Euro pro Person im Doppelzimmer (Einzelzimmerzuschlag 60 Euro).

 Anmeldung bis zum 16. März  unter Telefon 06571/107139, E-Mail vhs@vg-wittlich.de oder persönlich in der Volkshochschule Wittlich Stadt und Land, Kurfürstenstraße 1, Wittlich.