| 21:10 Uhr

Trio feiert 30. Geburtstag

FOTO: (m_kreis )
Bernkastel-Wehlen. Mit einem Konzert hat das Mosel Musikfestival im Barocksaal von Kloster Machern seinen 30. Geburtstag gefeiert. Wolfgang Lichter (Mitte), der 1985 das erste Konzert des Festivals dirigiert hatte, hat den 26-jährigen Cellisten Benedict Kloeckner (links) eingeladen.

Mit 16 Jahren spielte dieser zum ersten Mal Josef Haydens Cello-Konzert mit dem Bernkasteler Orchester. Heute konzertiert er in den größten Sälen der Welt. Nach dem Konzert prosteten die beiden mit Intendant Hermann Lewen (rechts) zu und feierten den Start in die 30. Saison. (red)/Foto:Mosel-Musikfestival/ Artur Feller