| 17:33 Uhr

Karitatives
Trödel-Team unterstützt achtjährigen Rollstuhlfahrer

Traben-Trarbach. Seit über 30 Jahren veranstaltet die Katholische Kirchengemeinde Traben-­Trarbach am letzten Juni-Wochenende einen beliebten Trödelmarkt.

Organisiert wird er von einem zehnköpfigen Trödel-Team, das über das ganze Jahr hinweg gut erhaltene Gegenstände aus Haushaltsauflösungen, Speicherräumungen und Spenden sammelt. Der Erlös des Trödelmarktes dient sozialen, karitativen und kirchlichen Zwecken. In diesem Jahr gehen die gesammelten Einnahmen von 1000 Euro als Spende an die Familie von Leon. Der Junge ist auf einen Rollstuhl angewiesen und benötigte einen Anbau in seinem Zuhause, um weiterhin am Familienleben teilzunehmen. Bei dem Umbau hilft insbesondere der Elternkreis behinderter Kinder Wittlich e.V. mit vielen Aktionen.